Bauinnung Weißenburg-Gunzenhausen – Fachgruppe Zimmerer

Aktuelles aus der Innung



| Verband & Innungen

Freisprechungsfeier

„Unser Team hat fünf Millionen Profis und alle kommen aus der eigenen Jugend!“ Davon kann selbst der neue Bundestrainer nur träumen. Doch das Handwerk darf zurecht mit diesem Slogan werben. Ein Teil dieser riesigen Gruppe fand sich nun in der Rother Kulturfabrik ein, wo 168 frisch ausgebildete Junggehilfen ihre Gesellenbriefe entgegennahmen. Es war das zweite Mal, dass es eine Freisprechung der Kreishandwerkerschaft Mittelfranken-Süd für beide Landkreise (Schwabach-Roth-Hilpoltstein und Weißenburg-Gunzenhausen) gab.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Jahreshauptversammlung: Fritz König neuer Fachgruppenleiter

Ein abwechslungsreiches Programm wartete auf die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung: Neben Berichten von Obermeister und Fachgruppenleiter, den Neuwahlen von Vorstandschaft und Ausschüssen, hatte man statt eines Fachvortrages den Austausch unter den Betrieben der Bauinnung Weißenburg-Gunzenhausen angestrebt.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Bauschnittholzsortierung bei Ortner & Stöhr GmbH

Egal ob für die Wareneingangskontrolle, für die Einstufung von Holz in der Restaurierung oder um selbst Bauholz nach Festigkeit zu sortieren und sich nach DIN EN 14081-1 dafür zertifizieren zu lassen: Der Zimmerer muss Holz sortieren können!

❯ mehr

Aktuelles aus dem Verband



| Soziales & Tarifpolitik

Bau-Tarifverhandlungen am 22. Februar 2024 gestartet

Die Tarifverhandlungen für die ca. 900.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe beginnen am 22. Februar 2024 in Wiesbaden. Die Lohn- und Gehaltstarifverträge wurden von Seiten der Gewerkschaft zum 31. März 2024 gekündigt.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Landessieger und dritter Platz bei der Deutschen Meisterschaft

Jannik Emanuel Luger, mittlerweile 19 Jahre alt, absolvierte seine Ausbildung in der Zimmerei Holger Krauß in Leutershausen. Als bayerischer Landessieger nahm der Mittelfranke automatisch an den Deutschen Meisterschaft im Handwerk teil – und errang dabei den dritten Platz.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Die Suche nach dem eigenen Weg – Theatertour

Richard Betz ist Zimmerer mit eigenem Betrieb, abgeschlossenem Architekturstudium und seit 2016 auf Theatertour an Bayerns Schulen unterwegs – organisiert vom Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV). Seitdem hat sich viel getan. Zum einen präsentiert der gebürtige Unterfranke bereits sein zweites Stück, zum anderen hat sich aber auch die Organisation und Gestaltung der Tour stark verändert.

❯ mehr